Flachrundschrauben

Flachrundschrauben besitzen einen flachen Schraubenkopf, der in einen Vierkantansatz und dann in den runden Schraubenschaft mit anschließenden Schraubengewinde übergeht. Die Verbindung der Flachrundschraube wird über eine Sechskantmutter hergestellt. Der Vierkantansatz passt z.B. optimal in eine Holzaussparung und kann dadurch nicht mehr verrückt werden. Herstellungsmaterial: Stahl, VA-Stahl ( Edelstahl ), verzinktes Stahl und Messing.

Flachrundschraube mit Vierkantsatz DIN 603

Flachrundschraube mit Vierkantsatz DIN 603

Flachrundschraube mit Vierkantsatz DIN 603

Flachrundschraube mit Vierkantsatz DIN 603